Samstag, 6. Dezember 2014

Aufgespießt: Nix Brauchbares im Nikolaus-Stiefel?

Na, was war drin heute morgen? Die üblichen Verdächtigen? Kirschpralinen & Nusskracher, zuckrige Printen, fade Lebkuchenherzen und übersüßes Marzipan? Schade. Der Nikolaus wird auch immer einfaltsloser. Mein Tipp: Machen Sie sich doch Ihre Schoggi selbst! Individuell und janz nach Ihrem Jeschmack!

Schokolade "Marke Eigenbau"


Wir brauchen:

80 g Kakaobutter, 30 g Walnussöl, 50 g weißes Mandelmus (alternativ gemahlene geröstete Haselnüsse), 2 EL Dattelmus (aus eingeweichten Datteln pürieren) oder 2 EL Orangenhonig, Spritzer weißen Rum, 3 EL Kokosblütenzucker, 3 EL Kakaopulver, Vanillemark (alternativ: Chilipulver, grünen Pfeffer, Nelke, Safran, Espresso,  Zimt, Spekulationsgewürz, Wasabi).

Geht ganz leicht:

Alles gut verrühren, in eine längliche Form einfügen, in der Kälte fest werden lassen. Verzieren kann man die Oberfläche mit Pistazien, Mandelspittern, gerösteten Kakaobohnen, Cranberries, kandierten Veilchen, Mandelplättchen .. auch in Pralinenförmchen ein Küchengedicht.

Und dann ... Stück für Stück .. Krrck... Mmmh.. schmatz ..