Freitag, 25. Oktober 2013

Kochtipp zum Wochenende: Kopf oder Lende?

Können Sie sich noch erinnern, wann Sie zum letzten Mal Innereien auftischten? Lange her, was? Da stehen Sie nicht allein da. Innereien sind die vergessenen Leckerle, die früher hoch im Kurs standen und heute zumeist im Tierfutter landen. Wir wollen Fleisch immer als glatte Stücke, die ihre Herkunft - Tier - möglichst nicht mehr zu erkennen geben. Andernorts ist man klüger. Altmeister Paul Bocuse hielt den Kalbskopf für eine der größten Delikatessen überhaupt. Also - Warum nicht mal am Wochenende "Nierchen in Senfsauce" oder "Kutteln Nizza" probieren? Nur Mut!

http://www.kochform.de/Fleisch-IV-Auf-Herz-Nieren.htm