Samstag, 21. September 2013

Alles auf Start - Home, Heimat oder was?


Oft höre ich: „Schreiben Sie uns doch einen kurzen Startseiten-Text. Da sollte natürlich alles drin sein Aber wie gesagt – kurz, denn - wer liest schon noch .." Dann antworte ich, dass der Startseitentext nur unbedeutend weniger Aufwand macht als die ganze Website. Die Startseite enthält die Quintessenz und das bedeutet: Einlesen, recherchieren, reflektieren. Die Gesamtheit im Blick haben. Die Kernaussage formulieren. Konzipieren. Subsumieren. Strategie entwickeln. Schreiben. Überarbeiten. Endredigieren. - Das volle Programm. Klar, angeblich kommen 80 Prozent der User auf Unterseiten an. Aber früher oder später klicken sie auf die Startseite. Und dort sollte das stehen, was sie am meisten interessiert: Bin ich hier richtig? Soll heißen: Wird hier mein Problem gelöst oder nur heiße Luft abgeblasen? Wie komme ich rasch in Kontakt? Welchen Benefit erhalten ich? - Immer daran denken: Auf der Startseite aus der Sicht der User denken! Und die Suchmaschinen nicht vergessen. (Dazu demnächst).