Sonntag, 7. April 2013

Heute schon in die Sonne geblinzelt?

Frühling. Seidenweiches Blau am Himmel. Unglaublich. Jedes Jahr ein neues freudiges Erschrecken.

"Hast du gestern mal wieder einen Mann mit nachhause gebracht?" Mein Nachbar Cem will's immer genau wissen. "Nöö, eine Frau," erschrecke ich ihn. Alles wäre ihm lieber - der Briefträger, der Gasmann, der Schornsteinfeger, mein Boss - aber .. Warum eigentlich? Er will nix von mir, ich nix von ihm. Wir mögen uns. Das reicht für gegenseitiges Blumengießen und einen entspannten Capuccino am Samstagvormittag, bei dem er mir erzählt, warum er zur Zeit keinen Sex hat. Mein Liebesleben hat ihn nix anzugehen - oder doch? Ich verfalle ins Grübeln und merke nicht mal, dass Grübeln keine Grübchen, sondern Falten macht. Sagt Cem.